- Digital Cost Twin - IoT-Kostenmanagement - IoT-Prozessmanagement - Iot-Robotermanagement - IoT-Cloud-Kennzahlen - EAN/GTIN-Materialmanagement Prozesse - IoT-Ressourcenplanung
- Digital Cost Twin- IoT-Kostenmanagement - IoT-Prozessmanagement- Iot-Robotermanagement- IoT-Cloud-Kennzahlen- EAN/GTIN-Materialmanagement Prozesse- IoT-Ressourcenplanung 

Einsatz von Grossgeräten planen

Ressourcenmanagement: Im Klinikbereich ist es angebracht, die Belegung kapitalintensiver Geräte einer Tagesplanung zu unterziehen. Dadurch werden Leerlaufverluste, Engpässe und Doppelbelegungen vermieden, was zu einer besseren Auslastung führt. Ein Beispiel aus dem Klinikbereich. Die Nummern bezeichnen den eingeplanten Prozess. 0 bedeutet, dass noch kein Prozess eingeplant ist. Rechts werden die Plankosten/Tag  ausgewiesen.. Im Bild sind 4 Prozesse mit der ProzessNr 150 eingeplant. Die Kosten betragen 600 € (Zahlen fingiert). Siehe auch

 

https://www.bauercontrol.de/demo/demoanwendungen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Prof. Jürgen Bauer